Erprobung und Probelauf

Eine notwendige Erprobung oder Probelauf von Maschinen, Einrichtungen oder anderen Betriebsmitteln verlangt die folgenden Maßnahmen:
  • Die möglicherweise auftretenden besonderen Gefahren (z.B. ausgeschaltete oder abmontierte Schutzeinrichtungen) müssen berücksichtigt werden, wenn möglich sind zusätzliche Schutzmaßnahmen zu treffen
  • die eingesetzten Arbeitnehmer müssen fachkundig und speziell geschult sein
  • das richtige Verhalten beim Auftreten von Unregelmäßigkeiten oder Störungen muss bekannt sein
  • erforderliche Sicherheits-, Warn- und Messeinrichtungen müssen betriebsbereit und funktionsfähig sein
  • geeignete Schutzmaßnahmen müssen im Sinne der Arbeitsplatzevaluierung festgelegt und dokumentiert werden
  • Gefahrenbereiche müssen gekennzeichnet und gegebenenfalls abgesperrt sein

AUVA Apps

de

Impressum